EuroDeaf 2015 – Finale der Männer

Datum: 27. Juni 2015
Russland – Türkei 0:4
Türkei entthront Titelverteidiger Russland

Mit der Türkei hat die EuroDeaf 2015 einen würdigen Europameister gefunden. Lediglich im Auftaktspiel gab es mit dem 1:1 gegen Belgien ein Unentschieden.
 
14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27
Spiele am 23. Juni 2015:
Rudolf-Kalweit Stadion, 12:00 Uhr
Männer, Spiel um Platz 13-16: : GRE  -  HUN0:2 (0:1)
Zum Ticker
Man of the match
Oststadt Stadion, 15:00 Uhr
Männer, Spiel um Platz 13-16: : DEN  -  POL3:2 (2:1)
Zum Ticker
Man of the match
Stadion SV Linden, 16:00 Uhr
Männer, Spiel um Platz 9-12: : ITA  -  CRO1:0 (1:0)
Zum Ticker
Man of the match
Erika-Fisch Stadion, 19:00 Uhr
Männer, Spiel um Platz 9-12: : CZE  -  FRA5:2 n.E. (1:1)
Zum Ticker
Man of the match
Liveticker präsentiert durch Telekom Deutschland GmbH
90. Minute:
w) Abpfiff! Ungarn gewinnt mit 2:0

90. Minute:
x) Die offizielle Nachspielzeit beträgt 2 Minuten

90. Minute:
y) Tor für Ungarn! Torschütze ist Fajgar

90. Minute:
z) Dritter und letzter Wechsel bei Griechenland: Für Mouklea kommt Petridis

86. Minute:
Wechsel bei Ungarn: S. Nemes verlässt die Partie, für ihn kommt Fajger

85. Minute:
Riesenchance für Griechenland! Der Ball gelangt in den Strafraum, Dimopoulos steht frei vor dem Torwart, dieser kommt herausgestürmt und hält mit einer Glanzparade

83. Minute:
Gelbe Karte für Kiss nach Foulspiel

79. Minute:
Die Griechen sind nun deutlich bemüht den Ausgleich zu erzielen, jedoch gelingen ihnen keine zwingenden Torchancen

75. Minute:
Im Anschluss direkt der nächste Wechsel bei Griechenland: Minas verlässt den Platz und Touadis kommt neu ins Spiel

74. Minute:
Auch die Griechen wechseln: Magkos verlässt den Platz und wird ersetzt durch Margaritidis-Ziakas

73. Minute:
Eckball für Ungarn. Labas flankt in den Strafraum, jedoch zu ungefährlich. Die griechische Abwehr kann klären

70. Minute:
Erster Wechsel bei Ungarn: Für Norbert Nemes kommt Pfeifer in die Partie

67. Minute:
Mouklea zieht aus 25 Metern ab. Der Ball geht knapp über das Tor und touchiert die Latte

63. Minute:
Erneuter Eckball für die Griechen. Diesmal eine kurze Ecke; die darauffolgende Flanke führt jedoch ins Niemandsland

53. Minute:
Großchance für Ungarn! S. Nemes stürmt auf der linken Seite alleine in den Strafraum, er versucht den Ball in die Mitte zu N. Nemes zu passen, dieser verpasst jedoch. Das hätte das 2:0 für Ungarn sein müssen!

49. Minute:
Wieder eine gefährliche Ecke der Griechen, diesmal von der linken Seite. Doch auch dieser Eckball führt nicht zum Torerfolg

48. Minute:
Eckball für Griechenland getreten durch Minas. Die Ecke findet im Strafraum allerdings keinen Abnehmer und der Nachschuss ging deutlich über das Tor

46. Minute:
Weiter geht's mit der zweiten Halbzeit

45. Minute:
x) Schiedsrichter Kaufmann pfeift zur Pause

45. Minute:
y) Gelbe Karte für Priftis nach Foulspiel im Mittelfeld

45. Minute:
z) Die Nachspielzeit der ersten Halbzeit beträgt 2 Minuten

40. Minute:
Schönes Kombinationsspiel der Griechen! Der Ball gelangt zu Dimopoulos, der in den Mitte des Strafraumes abzieht. Torhüter Berdi hält im Nachfassen

38. Minute:
Ungarn nun deutlich am Drücker: Zsolt Nemeth läuft auf der rechten Seite entlang und flankt in den Strafraum. Torhüter Stogiannidis kann den Ball wegfausten

36. Minute:
Gelbe Karte für Mouklea nach Foulspiel nahe des Strafraumes. Freistoß für Ungarn, der allerdings nicht zum Torabschluss führte

32. Minute:
Ungarns Nemes wieder frei vor dem griechischen Tor, diesmal aber im Abseits

25. Minute:
Langer Freistoß der Griechen auf Priftis. Dieser kann den Kopfball allerdings nicht kontrollieren. Kein Problem für Berdi, der den Ball locker fängt

16. Minute:
Tor für Ungarn! Langer Pass auf Norbert Nemes, dieser kann sich gegen die griechische Abwehr behaupten und läuft alleine auf Torwart Stogiannidis zu. Nemes schiebt den Ball gekonnt am machtlosen Stogiannidis vorbei

13. Minute:
Erste Ecke für Griechenland. Meraklis Eckstoß fliegt ins Toraus

10. Minute:
Erste gute Möglichkeit für Ungarn! Flanke durch Labas von der linken Seite in Richtung Tor, Torhüter Stogiannidis kann den Ball gerade so mit den Fingerspitzen entschärfen. Stürmer Nemes landet im Netz

6. Minute:
Das Spiel beginnt temporeich und zielorientiert. Beide Mannschaften wirken sehr motiviert, möglichst früh den Führungstreffer zu erzielen

1. Minute:
Schiedsrichter Kaufmann pfeift die Partie an

0. Minute:
w) Geleitet wird die Partie von Michael Kaufmann. Er wird an den Linien unterstützt durch Andrew Rodda und Maarten Vreugdenhil. Vierter Offizieller ist Jean Paul Feteke

0. Minute:
x) Die Mannschaftsaufstellung der Ungarn lautet wie folgt: Berdi (GK), Jakab, Nemes, S., Huszar, Araczki, Nemes, N., Nemeth, Labas, Nemes, A., Kiss, Boros

0. Minute:
y) Die Griechen beginnen mit folgender Startelf: Stogiannidis (GK), Nikolaidis, Minas, Giannopoulos, Meraklis, Begkai, Magkos, Priftis, Dimopoulos, Tournas, Mouklea

0. Minute:
z) Hallo und herzlich willkommen aus dem Rudolf-Kalweit-Stadion Hannover. In der heutigen Partie stehen sich Griechenland und Ungarn gegenüber