EuroDeaf 2015 – Finale der Männer

Datum: 27. Juni 2015
Russland – Türkei 0:4
Türkei entthront Titelverteidiger Russland

Mit der Türkei hat die EuroDeaf 2015 einen würdigen Europameister gefunden. Lediglich im Auftaktspiel gab es mit dem 1:1 gegen Belgien ein Unentschieden.
 
14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27
Spiele am 18. Juni 2015:
Stadion HSC, 14:00 Uhr
Frauen, Gruppenspiele: : GER  -  POL4:1 (2:1)
Zum Ticker
Women of the match
Stadion HSC, 17:00 Uhr
Frauen, Gruppenspiele: : RUS  -  GBR11:0 (6:0)
Zum Ticker
Women of the match
Beeke Stadion, 16:00 Uhr
Männer, Gruppe C : CRO  -  TUR0:8 (0:4)
Zum Ticker
Man of the match
Rudolf-Kalweit Stadion, 16:00 Uhr
Männer, Gruppe D : IRL  -  UKR0:2 (0:1)
Zum Ticker
Man of the match
Beeke Stadion, 19:00 Uhr
Männer, Gruppe C : FRA  -  BEL0:1 (0:1)
Zum Ticker
Man of the match
Rudolf-Kalweit Stadion, 19:00 Uhr
Männer, Gruppe D : POL  -  HUN3:1 (1:1)
Zum Ticker
Man of the match
Liveticker präsentiert durch Telekom Deutschland GmbH
90. Minute:
x) Die Schiedsrichterin pfeift ab. Die deutsche Mannschaft gewinnt hochverdient mit 4:1

90. Minute:
y) Tor für Deutschland! Melissa Gracic wird endgültig zur Matchwinnerin. Sie verwandelt eine schöne Hereingabe von Claire Alfes zum 4:1

90. Minute:
z) Die Nachspielzeit beträgt 4 Minuten

86. Minute:
Polen wechselt: P. Margiewicz verlässt den Platz und M. Zalewska kommt neu ins Spiel

84. Minute:
6 Minuten vor Schluss ein entlastender Spielzug der Deutschen. Nach öffnendem Pass von Laura Möller flankt Stefanie Krausen vors Tor und Gracic verfehlt knapp

82. Minute:
Deutschland wechselt aus: Jana Rerich verlässt die Partie. Sie wird ersetzt durch Julia Mueller

78. Minute:
Die deutsche Torfrau Cristina Gebhard spielt gut mit, verlässt den Strafraum und kann gegen die allein auf sie zustürmende K. Rosolwska im letzten Moment klären

74. Minute:
Erneut läuft A. Kaczmarczyk alleine auf das deutsche Tor zu, doch Cristina Gebhard ist rechtzeitig aus ihrem Kasten und kann klären

69. Minute:
Die Polinnen erhöhen weiter den Druck. Chance für M. Kaczmarczyk knapp am Tor vorbei

68. Minute:
Freistoß für Polen aus knapp 20 Metern, den A. Bockowska über das deutsche Tor schießt

62. Minute:
Nach dem 3:1 Führungstreffer für Deutschland haben die Polinnen deutlich mehr vom Spiel. Eine Riesenchance nach einem Steilpass hat K. Rosolowska und setzt den Ball an die Latte

61. Minute:
Wechsel bei den Polinnen: Für K. Dampc kommt J. Kultys

59. Minute:
Freistoß Polen nach Handspiel von Pia Horsthemke nahe des deutschen Strafraumes. J. Siwek führt den Freistoß aus, der jedoch direkt in Toraus fliegt

53. Minute:
Auswechslung bei Deutschland: Für Nina Schlindwein kommt Pia Horsthemke

51. Minute:
Tor für Deutschland! Getümmel im polnischen Strafraum. Freistoß Bovermann, Melissa Gracic schießt aus kurzer Distanz zum 3:1 Führungstreffer für Deutschland

49. Minute:
Gelb für die Nummer 9 Polens, A. Bockowska

46. Minute:
x) Auch Polen wechselt: Für K. Wojtkiewicz kommt K. Rosolowska

46. Minute:
y) Deutschland wechselt zu Beginn der zweiten Halbzeit. Für Cristina Dankworth kommt Julia Oefele

45. Minute:
z) Halbzeitpfiff. Die 2:1 Führung der Deutschen geht gemessen an den Spielanteilen in Ordnung

42. Minute:
Nach Pass von A. Bockowska kommt J. Siwek zum Schuss, der knapp am deutschen Tor vorbeigeht

32. Minute:
Ecke durch Cristina Dankworth. Schöner Schuss durch Claire Alfes, den die polnische Torfrau mit einer Glanzparade hält

30. Minute:
Einwurf von links. Laura Möller kommt aus spitzem Winkel zum Schuss. Dieser geht jedoch knapp am Tor vorbei. Deutschland hat ein spielerisches Übergewicht in der ersten halbe Stunde

28. Minute:
Die Polin J. Siwek schießt auf das Tor der Deutschen, der Ball landet allerdings nicht im Netz

24. Minute:
2:1 für Deutschland! Traumpass von Laura Möller auf die rechte Seite. Luise Broedner hebt den Ball aus spitzem Winkel über die herausgeeilte Torfrau Julia Kopinska ins Tor

16. Minute:
Tor für Deutschland! Nach einer schönen Flanke von Stefanie Krausen verwandelt Melissa Gracic sicher per Kopfball

11. Minute:
Tor für Polen! A. Bockowska erzielt den Treffer

8. Minute:
Erster Torschuss der Polen durch Marta Kacmarczyk, jedoch weit am deutschen Tor vorbei

6. Minute:
Erneuter Eckball für Deutschland: Cristina Dankworth führt die Ecke aus, doch der Kopfball von Laura Bovermann stellt keine Gefahr für die polnische Torhüterin dar

3. Minute:
Ecke für Deutschland. Der darauf folgende Nachschuss von Laura Möller geht deutlich über das Tor

. Minute:


0. Minute:
o) Schiedsrichterin Riem Hussein pfeift die Partie an

0. Minute:
p) Es folgen die Nationalhymnen Polens und Deutschlands

0. Minute:
q) Beide Mannschaften betreten begleitet von Einlaufkindern das Spielfeld

0. Minute:
r) Das Spiel wird geleitet von der FIFA-Schiedsrichterin Riem Hussein. Sie wird an den Linien unterstützt durch Sina Diekmann und Saskia Geweke. 4. Offizielle ist Wiebke Fischer.

0. Minute:
s) Die Mannschaftsaufstellung der Polinnen: (1)Julia Kopinska (GK), (2)Beata Kaczmarczyk, (3)Ewa Kupisz-Jacyna, (5)Joanna Kaczmarczyk (C), (6)Paulina Margiewicz, (7) Emilia Althoff, (8)Justyna Siwek, (9)Agnieszka Bockowska, (10)Marta Kaczmarczyk, (11)Karolina Dampc, (17)Natalia Wojtkiewicz

0. Minute:
t) Die Mannschaftsaufstellung der deutschen Mannschaft: (12)Christina Gebhard (GK), (4)Laura Bovermann, (5)Fatma Alkan (C), (6)Nina Schlindwein, (7)Jana Rerich, (8)Laura Möller, (9)Christina Dankworth, (10)Melissa Gracic, (13)Luise Brödner, (14)Stefanie Krausen, (15)Claire Alfes

0. Minute:
u) Nachdem die Eröffnungsfeier nun beendet ist, warten wir darauf, dass das Spiel beginnt.

0. Minute:
v) Die Mannschaften werden begrüßt.

0. Minute:
w) Jetzt geht es los! Die Mannschaften laufen ein.

0. Minute:
x) Der Beginn der Eröffnungsfeier verzögert sich noch etwas. Die Teams nutzen die Möglichkeit, um Gruppenfotos mit dem Maskottchen Hanno zu machen.

0. Minute:
y) Die Mannschaften stehen zum Einlauf in das Stadion bereit. Somit kann die Eröffnungsfeier in wenigen Augenblicken beginnen. Zuerst wird die Mannschaft aus Großbritanien einlaufen, gefolgt von den Polinnen und den Russinnen. Zuletzt wird das deutsche Team einlaufen.

0. Minute:
z) Herzlich Willkommen aus dem Stadion des HSC Hannover zum Eröffnungsspiel des Frauen-Turniers bei der EuroDeaf 2015. Bei leichter Bewölkung und angenehmen 17 Grad beginnt in Kürze die Eröffnungsfeier