EuroDeaf 2015 – Finale der Männer

Datum: 27. Juni 2015
Russland – Türkei 0:4
Türkei entthront Titelverteidiger Russland

Mit der Türkei hat die EuroDeaf 2015 einen würdigen Europameister gefunden. Lediglich im Auftaktspiel gab es mit dem 1:1 gegen Belgien ein Unentschieden.
 
14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27
Spiele am 15. Juni 2015:
Oststadt Stadion, 16:00 Uhr
Männer, Gruppe B : GBR  -  RUS2:2 (2:1)
Zum Ticker
Man of the match
Erika-Fisch Stadion, 19:00 Uhr
Männer, Gruppe A : ITA  -  GRE0:0 (0:0)
Zum Ticker
Man of the match
Oststadt Stadion, 19:00 Uhr
Männer, Gruppe B : DEN  -  CZE0:3 (0:1)
Zum Ticker
Man of the match
Liveticker präsentiert durch Telekom Deutschland GmbH
94. Minute:
Der morgige 3. Spieltag startet mit der Partie Frankreich - Kroatien um 16:00 Uhr.

93. Minute:
Abpfiff.

91. Minute:
Gelbe Karte für Luppi (Italien).

90. Minute:
Die Nachspielzeit beträgt 3 Minuten.

89. Minute:
Griechenland wechselt aus. Begkai verlässt die Partie. Für ihn kommt Mouklea.

86. Minute:
Wechsel bei Italien. Aus dem Spiel geht Grippo. Für ihn kommt Zollo.

80. Minute:
Griechenland wechselt. Minas verlässt die Partie. Für ihn kommt Touardis.

79. Minute:
Gelbe Karte für den griechischen Spieler Minas.

76. Minute:
Schuß von Grippo weit über das Tor.

75. Minute:
Immer wieder steht die italienische Mannschaft vor dem Tor von Griechenland. Die Abwehr von Griechenland verhindert immer wieder ein Tor.

71. Minute:
Fehlpass bei der italienischen Mannschaft eröffnet den Griechen eine Kontermöglichkeit.

71. Minute:
Wechsel bei Italien. Condello verlässt den Platz und Testori kommt neu in die Partie.

69. Minute:
Sehenswerter Schuß vom italienischen Spieler Mannari, aber knapp am Tor der Griechen vorbei.

68. Minute:
Das Spiel findet auschließlich in der griechischen Hälfte statt. Aber nach wie vorher kann Italien die Überlegenheit im Spiel nicht umsetzen.

62. Minute:
Erneute Torchance für Italien. Grippo konnte diese nicht umsetzen. Die griechische Abwehr konnte das Tor verhindern. Auch die daraus resultierende Ecke führte nicht zum Erfolg für Italien.

58. Minute:
Torschuß von Convito vom rechten Strafraumeck. Knapp am linken Torpfosten der Greichen vorbei.

55. Minute:
In den ersten Minuten der 2. Halbzeit ist spürbar, dass Italien weitaus offensiver spielt und so den Druck auf die Abwehr von Griechenland erhöht.

53. Minute:
Fallrückzieher vom italienischen Spieler. Wieder ein erneute Torchance für die Italien.

52. Minute:
Ecke für Italien.

51. Minute:
Abseits Condello.

50. Minute:
Freistoß für Italien. Torentfernung 18 Meter.

49. Minute:
Wieder ein Konter durch Griechenland. Der abschließende Pass findet jedoch nicht den eigenen Spieler.

46. Minute:
Anstoß für Griechenland.

46. Minute:
Erster Torschuß in der 2. Halbzeit durch Italien. Der griechische Torwart Stogiannidis musste eingreifen und verhinderte das Tor. Die daraus entstandene Ecke konnte Italien jedoch nicht umsetzen.

45. Minute:
Die Nachspielzeit beträgt 1 Minute.

45+1. Minute:
Halbzeit. Italien dominiert zwar das Spiel. Jedoch schafft Griechenland immer wieder mit Kontern Torchancen herauszuarbeiten.

42. Minute:
Freistoß für Griechenland. Der Kapitän Minas führt ihn aus. Der italienische Torwart Fabbri hält den Ball souverän.

37. Minute:
Italien kann einen Angriff abschließen. Der griechische Torwart Stogiannidis hält sicher den Ball.

34. Minute:
20-Meter-Schuß durch Minas. Der Ball ging über das Tor der Italiener.

32. Minute:
Italien dominiert weiterhin das Spiel. Aber Griechenland ist defensiv gut aufgestellt.

30. Minute:
Gelbe Karte für Papadakis wegen taktischem Foul.

27. Minute:
Ecke für Italien. Italien konnte aus der Ecke keine Vorteile ziehen.

25. Minute:
Freistoß für Italien wegen Handspiel.

24. Minute:
Erste wirkliche Torchance für Griechenland.

23. Minute:
Italien beherrscht das Spiel, aber Höhepunkte konnten beide Mannschaften bisher nicht setzen.

20. Minute:
Wechsel bei Italien. Spieler Ranno verlässt den Platz. Für ihn kommt Luppi.

15. Minute:
Nach ausgeglichenem Spielbeginn drängt nun Italien nach vorne und Griechenland spielt immer mehr defensiv.

14. Minute:
Schöner Schuss auf das Tor durch Convito.

14. Minute:
Weitere Möglichkeit für Italien. Sie konnten die Ecke aber nicht erfolgreich umsetzen.

11. Minute:
Freistoß für Italien. Sicher gehalten durch griechischen Keeper Stogiannidis.

9. Minute:
Erste Ecke des Spieles für Griechenland. Ecke wurde durch Minas mit der Nummer 3 ausgeführt. Der italienische Torwart musste nicht eingreifen.

6. Minute:
Bisher ausgeglichenes Spiel ohne Höhepunkte.

3. Minute:
Erster Freistoß für Griechenland aus halblinker Position. Torentfernung 30 Meter.

3. Minute:
Kein direkter Torangriff und daher auch keine Torgefährlichkeit des Freistoßes.

1. Minute:
Anpfiff.

0. Minute:
Beide Mannschaften haben das Aufwärmtraining beendet. Und sind soeben auf dem Platz eingelaufen.

0. Minute:
Herzlich Willkommen bei der EuroDeaf 2015. 2. Spieltag - 2. Spiel: Italien - Griechenland